EIN DIREKTINVESTMENT ALS ALTERNATIVE KAPITALANLAGE.

Die Beteiligung an einem mittelständischen Unternehmen oder Startup hat seinen ganz speziellen Reiz im Vergleich zu anderen Kapitalanlagen; ist man doch direkt und unmittelbar dabei, lernt die Macher kennen und kann die Unternehmensentwicklung hautnah verfolgen.

Diesen Chancen und Renditemöglichkeiten stehen aber auch entsprechende Risiken gegenüber. ANACOR stellt seinem Investorenkreis deshalb ausschließlich Investitionsvorhaben vor, die bereits ihren ersten Proof-Of-Concept bewiesen haben und nun auf der Schwelle zum Wachstum stehen. Zugegeben, auch in dieser Phase bestehen noch Risiken der nachhaltigen Marktakzeptanz und Marktdurchdringung. Dafür ist aber auch ein relativ günstiger Einstieg in ein Unternehmen möglich, welches den Wert der Beteiligung in den kommenden Jahren vervielfachen kann.

WERDEN SIE INVESTOR UNSERES POOLS!

Als gelisteter Investor sind sie immer der erste Adressat, den wir für unsere Mandanten zwecks Beteiligung ansprechen. Der typischerweise mit einem Finanzinvestment verbundene operative Aufwand seitens des Investors wird größtenteils durch ANACOR geleistet. ANACOR übernimmt Auswahl, Financial Due Diligence und Präsentation der Investments.

Der Beitritt als potentieller Investor ist nicht mit Kosten verbunden.

WELCHE INVESTOREN SUCHT ANACOR?

  • Privatpersonen
  • Business Angel
  • Finanzinvestoren
  • Strategische Investoren
  • Interesse an offener oder stiller Beteiligung
  • freies, liquidierbares Nettovermögen verfügbar
  • kein Bedarf an laufenden Ausschüttungen
  • bei ungünstiger Entwicklung einer Beteiligung kann der vollständige oder teilweise Verlust des eingesetzten Kapitals finanziell verkraftet werden

WAS BIETET ANACOR DEN INVESTOREN?

  • Screening der Märkte nach Beteiligungsmöglichkeiten
  • First Check nach internen Fokusparametern
  • Financial Due Diligence
  • Erstellung von Finanzierungsstrategie und -konzept
  • Präsentation dem Investorenpool
  • Umsetzung der Beteiligung
  • Koordinierung steuerlicher und vertraglicher Aspekte
  • Ggfs. Begleitung / Coaching / Interim des Zielunternehmens
  • Monitoring